Kalender 2016 zum Hamburger Dom hier erhältlich
hamburg-dom-aktuell.de  ⇒   ⇒   ⇒ Imperial Theater

Imperial Theater

Das Imperial Theater gehört zu den Hamburger Sehenswürdigkeiten. Zu finden ist es auf der Reeperbahn unweit von St. Pauli.

Immer mehr Menschen können sich für die darin aufgeführten Psychothriller und anderen Krimiaktivitäten begeistern. Das Imperial Theater war aber nicht immer als Krimitheater bekannt. Einst wurde es für Musiktheaterproduktionen genutzt. Später auch für Pornokinos.

Nun gibt es das Imperial Theater wie die Menschen es kennen und lieben seit 1994. Aber da wurde es zunächst für Aufführungen wie beispielsweise Grease oder auch die Rocky Horror Show genutzt.

Seit 2003 werden im Imperial Theater in Hamburg ausschließlich Krimis gezeigt. Lesen Sie weiter um mehr Informationen zum Imperial Theater in Hamburg zu bekommen.

Mehr zum Imperial Theater in Hamburg

Der erste Thriller, der darin aufgeführt wurde war "Die Frau in Schwarz". Dieser war sehr erfolgreich und beliebt und der Auftakt vieler weiterer Neuaufführungen. Edgar Wallace zählte zu einem Publikumsliebling innerhalb des Imperial Theater in Hamburg. Sehr viele andere Autoren wurden in dem Theater vorgestellt.

Bei manchen war das überhaupt nicht notwendig. Agatha Christie ist sicher jedem ein Begriff. Deren "Mausefalle" wurde bereits im Jahr 2003 aufgeführt. Aber das ist noch nicht alles, was das Theater zu bieten hat. Alle Krimis werden mit einer gehörigen Portion Humor versehen, sodass sich die Menschen auch danach keinesfalls fürchten müssen.

Der Krimisalon ist sehenswert

Auch ein Krimisalon gehört in das Maritim Theater. Dieser ist aber im Maritim Hotel Reichshof beheimatet. Dort treffen sich fast jeden 2. Sonntag Krimifans aus ganz Hamburg und Deutschland um eine Attraktion auf höchstem Niveau zu bestaunen. Auch hierfür können Tickets vorbestellt werden, ebenso wie für die Veranstaltungen im Imperial Theater. auch das Reichshof verfügt über eine sehr lange Geschichte. Der Krimisalon findet im Speisesaal des Hotels statt. Dieser hat aber noch einen guten Ruf, denn er zählt zu den schönsten Sälen in Hamburg.

Während eines spannenden Menüs, das ohnehin schon sehr lecker ist, findet eine tolle und vor allem aufregende Vorstellung des Krimis statt. Hierbei handelt es sich aber nicht immer um den selben Krimi, obwohl das wahre Fans sehr zu schätzen wissen, sondern immer wieder um einen neuen Krimi. Das beste daran ist aber, dass die Schauspieler sozusagen die Gäste in diese Vorstellung mit einbeziehen.

Diese müssen aber nicht teilnehmen. Das liegt völlig in der Entscheidung. Ein Stück von Edgar Wallace, wurde erstmals im Krimisalon aufgeführt. Die Veranstaltungen sind zudem immer gut besucht und die Menschen genießen die Auftritte der Akteure. Im Moment wird das Stück "5 Frauen und ein Mord" in dem Krimisalon aufgeführt. Natürlich können auch diese spannenden Veranstaltungen per Vorbestellung gebucht werden. Die Ermittlungen laufen dabei zeitlich mit dem Essen der Gäste ab. Das ist es auch, was diesen Ort dann zu einer spannungsgeladenen Atmosphäre verhilft.

Gastauftritte und Musik im Imperial Theater

Das Imperial Theater auf der Reeperbahn, bietet aber auch anderen Schauspielern die Gelegenheit bei einem Gastspiel das ganze Können zu zeigen. Es gibt zahlreiche Hausproduktionen auf der Reeperbahn, die jederzeit gebucht werden können. Aber neben diesen finden auch andere Veranstaltungen statt. Der Quatsch Comedy Club wurde beispielsweise hier produziert. Das Ganze wurde insgesamt 8 Jahre durchgeführt. Aber auch Newcomer aus der Comedy Branche geben hier oft die Vorstellungen, die sie vielleicht später berühmt machen. Zu den weiteren Veranstaltungen zählen auch Kriminalhörspiele. Bei diesen gilt es stets gut zu zuhören.

Tickets für die Veranstaltungen im Imperial Theater

Tickets für die Veranstaltungen an der Reeperbahn können an der Abendkasse aber auch im Vorverkauf erworben werden. Wer sich für den Vorverkauf entscheidet, kann dies telefonisch erledigen. Aber auch der Kontakt per E-Mail ist möglich. Das Imperial Theater in Hamburg sollte damit nicht nur Hamburger anlocken. Immer mehr Menschen auch von außerhalb entdecken diesen Ort. Er ist ein Ort des Spaßes. Da kann der Ernst wirklich zu Hause gelassen werden.

Anfahrt

Adresse:
Reeperbahn 5
20359
Hamburg
Telefon040 313114
 
http://www.imperial-theater.de/

Entdecken Sie Hamburg

Hamburger Hafen

Die Elbe im Hamburger Hafen

Der größte Seehafen Deutschlands beherrscht die Stadt...


Hamburger Hafen

Michel Hamburg

Die Fassade von Michel

Der Michel ist eines der bekanntesten Gotteshäuser in Hamburg...


Michel Hamburg

Gewürzmuseum Hamburg

Spicy`s Gewürzmuseum GmbH

Das Gewürzmuseum Spicys ist ein in der Hansestadt Hamburg gegründetes Museum rund um Gewürze...


Gewürzmuseum Hamburg

Highflyer Hamburg

Fesselballon Hamburg 2014

Der Highflyer Fesselballon ist einer der modernsten Ballons der Welt


Highflyer Hamburg