Kalender 2016 zum Hamburger Dom hier erhältlich
hamburg-dom-aktuell.de  ⇒   ⇒   ⇒ HADAG Seetouristik und Fährdienst AG

HADAG Seetouristik und Fährdienst AG

HADAG Seetouristik und Fährdienst AG in Hamburg


Wie ein Linienbusunternehmen in einer Stadt das Verkehrsnetz aufrecht erhält, so gibt es in Hamburg die HADAG Seetouristik und Fährdienst AG, die als Betreiber der Fährlinien im Hafen von Hamburg den Verkehr regelt. Sie wirkt als eines der vielen Tochterunternehmen der Hamburger Hochbahn und gibt ihren Gästen eine Sicherheit ans gewünschte Ziel zu kommen. Schon seit 1888 bietet der HADAG Schiffsreederei ihre Linien im Hafen an. Das Unternehmen wuchs mit den Jahren und bietet heute noch die Kooperation mit HVV und dem gesamten Fährverkehr im Hafen.

Tickets


Die Tickets für den Fährbetrieb bekommt man in den öffentlichen Geschäftsstellen der Reederei. Durch die Gesellschaft mit dem HVV zusammenarbeitet, gibt es hier ein spezielles Ticket, welches auch für U- und S-Bahn bzw. den Bus in der Stadt genutzt werden kann. Mit dem Namen Hamburgensie kann man also nicht nur zu Land unterwegs sein, sondern auch auf der Wasserseite und sich die riesigen Containerschiffe und Transportstationen im Hamburger Hafen anschauen.

Linien in einem stetigen Liniennetz


Die Linien haben wie in allen Städten ihre Nummern so beginnt es mit der 61, die von den Landungsbrücken der Brücke 2 fährt und bis hin nach Neuhof. Dabei passiert sie in Altona den Fischmarkt und den Fischereihafen von Dockland.
Die Linie 62 fährt von der Landungsbrücke 3 bis Landungsbrücken Brücke 3 über den Fischmarkt in Altona und den Dockland Fischereihafen zu den Neumühlen, dem Bubendey-Ufer und hat Entstation in Finkenwerder. Die Fahrpläne bekommt man im Internet unter http://www.hadag.de/hafenfaehren.html.
Weitere Linien mit dem Namen 64, 72,73 und 75 führen von Teufelsbrück nach Finkenwerder, von den Landungsbrücken Brücke 1 zur Elbphilharmonie oder zur Ernst August Schleuse oder von Steinwerder zu den Landungsbrücken Brücke 1. Wobei die Ernst August Schleuse nur bei normalen Wasserständen möglich ist. Eine Fähre fährt von Blankenese nach Cranz, meistens an den Wochenenden sind diese Ausflugsziele hier beliebt und kosten 4 Euro für die Erwachsenen und 2,50 Euro für die Kinder.

Anfahrt

Adresse:
Landungsbrücken 1-3
20359
Hamburg
Telefon3117070
 
http://hadag.de
Preise: 10,80€

Entdecken Sie Hamburg

U-Boot Museum Hamburg

Uboot Museum im Hamburger Hafen

Das U-Boot Museum in Hamburg befindet sich am Hafen des Stadtteil Altona...


U-Boot Museum Hamburg

U-Boot Museum Hamburg

Uboot Museum Hamburg

Das U-Boot Museum in Hamburg befindet sich am Hafen des Stadtteil Altona...


U-Boot Museum Hamburg

Willkomm Höft

Willkommen-Höft

Diese Anlage ist wirklich einzigartig und damit gemeint ist die Schiffsbegrüßungs- Anlage Willkomm Höft...


Willkomm Höft

Millerntor Stadion

St.Pauli Stadion von außen

Das Millerntor Stadion auf dem Heiligengeistfeld ist das Zuhause des FC St. Pauli...


Millerntor Stadion