Kalender 2016 zum Hamburger Dom hier erhältlich
hamburg-dom-aktuell.de  ⇒   ⇒ 2018

Sommerdom 2018

Videos von Fahrgeschäften auf dem Sommerdom 2018
Mais Man

Mais Man

Der Mais Man darf natürlich auch dieses Jahr nicht auf dem Hamburger Dom fehlen.

Dieser gastronomische Betrieb ist, wie der Name schon sagt, bekannt für seine Maisspezialitäten.

Diese Bude ist in Form eines übergroßen Maiskolben gestaltet und daher kaum zu übersehen.

Die besondere Form fällt sofort auf, lädt dazu ein stehen zu bleiben und sich auf dem Volksfest in St. Pauli auf dem Heiligengeistfeld eine der zahlreichen Spezialitäten Rund um den Mais zu probieren.
Zum Fahrgeschäft
Kinderkarussell

Kinderkarussell

Das kleine Kinderkarussell ungefähr gegenüber des Dom Dancers ist eigentlich ein klassisches Rundfahrkarussell für ganz kleine Kinder.

Es wirkt wie ein Überbleibsel aus den goldenen 70er Jahren. Das Besondere sind unter anderem die Fluggondeln, die aussehen wie chromverzierte Ufos.

Hier steigt man zuerst ebenerdig ein.

Aber wenn es los geht, steigen die Gondeln auf ca. 1,50 bis 1,80 Meter in die Höhe und der Passagier ab 3 / 4 Jahren fliegt galant im Kreis herum. Traumhaft und nostalgisch.

Auf dem Hamburger DOM versammeln sich jedes Jahr immer mehr Menschen, die viel Spaß erleben möchten.

Der Hamburger DOM findet drei Mal im Jahr statt und bietet viel Vergnügen für Kinder, aber auch Erwachsene.

Der DOM bietet ein attraktives Kinderkarussell für Kinder und Erwachsene an, die sehr viel Freude bieten und den Kleinsten ein besonderes Abenteuer sind.
Zum Fahrgeschäft
Voodoo Jumper

Voodoo Jumper

Beim Voodoo Jumper geht es wie in einem echten Voodoo-Tanz zu. Voller Energie tanzen die, sich um die eigene Achse drehenden und hängenden, Zweiergondeln um ein  Voodoo-Feuer. Durch die schnellen Auf-und Ab-Bewegungen entsteht der Eindruck des Freien Falls und der Voodoo Jumper bietet seinen Besuchern somit einen extra Kick. Durch die tolle Lightshow und die Spezialeffekte ist auch optisch der Voodoo Jumper einen Besuch wert und rundet das Fahrvergnügen ab.

Zum Fahrgeschäft
Automatencasino Play It

Automatencasino Play It

Das Autoamatencasino Play it lädt ein, zu Spaß, Spiel, Spannung und Gewinn.

Diese Attraktion bietet auf eine Fläche von rund 50 Quadratmetern Geschicklichtkeitsspiele, Gewinnchancen mit hochwertigen Sach- und Geldgewinnen und Computerspielen.

Schon für kleines Geld gibt es hier diese Chancen und diese Spaß beim Hamburger DOM im Winter, Frühling und Sommer.
Zum Fahrgeschäft
Neues Fahrgeschäft

Magic House

Magic House
Zum Fahrgeschäft
Horror Lazarett

Horror Lazarett

Horror Lazarett - Das Gruselgeschäft

In dem Horror Lazarett ist das gruseln ausdrücklich erwünscht. Dieses Geisterhaus stellt einen verlassene Villa bestückt mit originalen Krankenhaus-Utensilien aus den 30er bis 50er Jahren dar. Die Besucher sehen blutige, amputierte und skelettierte Figuren aus der Feder eines professionellen Kulissenbauers sowie umtote Geister und lebendig gewordene Gruselszenarien. Die Besucher werden zu Fuß in kleinen Gruppen auf zwei Ebenen von Raum zu Raum geleitet, ob Leichenkammer oder Operationsraum. In jedem Zimmer erwarten die Besucher ein unvergessliches Gruselerlebnis. Das Fahrgeschäft ist geeignet für Alle Dom Besucher ab 10 Jahren. Diese Geschäft feiert auf dem Hamburger Frühlingsdom 2015 seinen Hamburger Premiere.

Zum Fahrgeschäft
Spielzeugman

Spielzeugman

Wer 2014 auf dem Hamburger DOM das Fahrgeschäft und weitere Attraktionen besucht, trifft in Hamburg auch den Spielzeugmann.

Der Stand bietet Spielzeug aller Art an. Kinder lieben diese Attraktion auf dem Heiligengeistfeld.

Das Volksfest Dom, das es dreimal im Jahr von Ende März bis Ende April, Ende Juli bis Ende August und von Anfang November bis Anfang Dezember in Hamburg gibt, wird von vielen Menschen aus dem ganzen Land mit Ihren Kindern besucht.
Zum Fahrgeschäft
Viva Cuba

Viva Cuba

Viva Cuba das Laufgeschäft auf dem Hamburger Frühlingsdom 2017 - zu Fuß über die Insel

In diesem einzigartigen Funhouse in der Aufmachung der gleichnamigne Rebellen-Insel erleben die Besucher auf 4 Etagen alle denkbaren Tricks, Herausforderungen, und Effekte eines klassischen Laufgeschäfts, aber passend zum Thema. Zentrales Element ist der riesige Kirchturm mit einer Spiralrutsche als Innenleben. Über diese geht`s direkt auf den Marktplatz mit großem Springbrunnen. Unikat ist die freistehende, voll einsehbare und als Rum-Fass gestaltete rollende Tonne - nur eine von drei völlig verschiedenen ihrer Art. Der "Hindernislauf" der besonderne Art bedeutet defintiv ein Spaß für die ganze Familie.

Zum Fahrgeschäft
Kaptn Jimmy

Kaptn Jimmy

Die Kinderfahrattrakion Kapt’n Jimmy ist ein typisches Rundfahrgeschäft ab etwa 5 Jahre. Mehrere Boote drehen sich relativ langsam im Kreis. An einem Schalthebel bestimmt der “kleine Steuermann” wie hoch das Boot “fliegen” soll. Die Boote können nämlich bis auf etwa 3 Meter an ihrer Aufhängung nach oben bewegt werden. Dabei fährt das Boot selbstverständlich weiter. Der Betreiber ist Schausteller Ahrend. Eine Fahrt kostet 2 Euro. Mindestens zwei bis drei Kinder können in einem Boot mitsegeln.

Zum Fahrgeschäft