Kalender 2016 zum Hamburger Dom hier erhältlich
hamburg-dom-aktuell.de  ⇒   ⇒ 2020

Sommerdom 2020

Videos von Fahrgeschäften auf dem Sommerdom 2020
Kuddel der Hai

Kuddel der Hai

Mini-Achterbahn für Kinder und Familie.

Vorbei an schöner Kulisse der Ozeane und Meere geht es mit der Bahn im Hai-Look durch Berg und Tal.

Die Fahrt ist rasant aber harmlos. 
Zum Fahrgeschäft
Villa Wahnsinn

Villa Wahnsinn

Das Laufgeschäft Villa Wahnsinn erstreckt sich auf zwei Etagen und bietet eine Menge Spaß für Groß und Klein. Neben den tollen Effekten, dem bekannten Spiegellabyrinth, den Wackelböden und anderen Herausforderungen, warten ausserdem noch das 'verrückte Badezimmer' und noch neue aufgelegte Tricks auf die Besucher.

Zum Fahrgeschäft
Shaker

Shaker

Der Name Shaker ist in diesem Fahrgeschäft von Schaustellerfamilie Vorlob Programm. In der Mitte des Hightech-Karussells steht eine alberne Dose mit Brille und Kopfhörern. In den lustig dekorierten Gondeln geht es aber zur Sache. Während der Fahrt werden die 20 Shaker, in denen die Fahrgäste platz nehmen,  so richtig in alle Richtungen durchgerüttelt.

Wenn man das von Außen betrachtet, benötigt man etwas Mut um hier einzusteigen. Der Fahrgast wird aber mit einem Fahrgefühl belohnt, das atemberaubend und selten ist.

Die Umdrehungen der Grundplattform sind variabel. Es gibt fünf Ankerpunkte auf der Grundplatte, an denen jeweils 4 Gondeln befestigt sind, die wiederum in zwei Richtungen beweglich montiert sind. Es ist möglich, die Gondeln entgegen der Hauptplattform zu drehen. Die Beschaffenheit der Aufhängung der Gondeln ist derart, dass die  Gondeln unabhängig voneinander drehen, frei schwingen und sogar eine 360-Grad-Schleife in Abhängigkeit von Geschwindigkeit und Drehung ausführen können.

Fakten zum Fahrgeschäft Shaker auf dem Hamburger Dom:

Schausteller: Jens Vorlop (Hamburg)
Hersteller: Mondial (NL)
Typ: Shake R5
Baujahr: 1992
Maße (BxTxH): 23 x 24 x 14,75 m
Anschluss: 200 kW
Kapazität: 40 Personen in 20 Gondeln

Zum Fahrgeschäft
Planet Curry Wurst

Planet Curry Wurst

Ob 2013 oder 2014 der Hamburger DOM ist schon eine Institution in Hamburg.

Das Volksfest gibt es schon Jahrhunderten und es wurde seit dem 19.Jahrhundert wurde es auf das Heiligengeistfeld in St. Pauli angesiedelt.

Hier können Sie dreimal im Jahr an dem Fahrgeschäft am Dom teilnehmen.

Wenn dann der Hunger kommt, können Sie sich am Stand genannt Planet Curry Wurst stärken und neue Kräfte für weitere Unternehmungen tanken.
Zum Fahrgeschäft
Hau drauf

Hau drauf

Das beliebte Spiel 'Hau Drauf' darf natürlich auch auf dem Hamburger Dom 2014 nicht fehlen.

An dieser Bude auf dem Dom im Stadtteil St. Pauli kann das Kräftemessen beginnen.

Viele kennen dieses Spiel auch unter dem Namen 'Hau den Lukas'.

Eine Bude für die ganze Familie, denn hier kann jeder seine Kraft unter Beweis stellen.
Zum Fahrgeschäft
Neues Fahrgeschäft

Hau drauf

Hau drauf
Das beliebte Spiel 'Hau Drauf' darf natürlich auch auf dem Hamburger Dom 2014 nicht fehlen.

An dieser Bude auf dem Dom im Stadtteil St. Pauli kann das Kräftemessen beginnen.

Viele kennen dieses Spiel auch unter dem Namen 'Hau den Lukas'.

Eine Bude für die ganze Familie, denn hier kann jeder seine Kraft unter Beweis stellen.
Zum Fahrgeschäft
Olympia Looping

Olympia Looping

Die Fünfer Olympia Looping ist die größte transportable Loopingbahn der Welt.

Mit einer Maximal-Geschwindigkeit von 100 km/h sorgt die Fünfer-Olympia Looping-Achterbahn bei allen Fahrgästen für einen besonderen Geschwindigkeitsrausch.  Die Geschwindigkeit wird durch 2 Aufzüge kontrolliert und elektronisch gesteuert. Bis zu 5,2 G-Kräfte müssen die Fahrgäste in den Abfahrten aushalten und dann noch starke Nerven in den Loopings zeigen. 20 bis 28 Mitfahrer passen in einen Zug.

Die Bremsanlage ist voll automatisch und soll laut Hersteller und Betreiber auch bei Stromausfall funktionieren. Die Aufbauzeit dauert eine Woche und es werden ein 200 t Kran, sowie 2 Gabelstapler à
6 t und ungefähr 10 Monteure dazu gebraucht.

Erstmalig wurde die Olympia-Looping 1989 in München aufgebaut und zum Oktoberfest in Betrieb genommen. Seitdem werden pro Saison 6-8 Festplätze bestückt.

Fakten zum Fahrgeschäft Fünfer Olympia Looping Bahn:

Konsturktion: 1985 – 1988
Bauzeit: 1988-1989
Gewicht: 900 Tonnen
Grundfläche: 86,5 x38,5 Meter
Gesamthöhe: 32,5 Meter
Anschluß: 200 kW Licht & 350 kW Kraft
Schienenlänge: 1.250 Meter
Idee und Gestaltung: Rudolf Barth sen.

Zum Fahrgeschäft
Mini Scooter

Mini Scooter

Mini Cars ist ein Auto Skooter nur für Kinder.

Wie im richtigen Auto Skooter kann man ab 5 Jahren in alle Richtungen fahren und die Geschwister und Freunde  anrempeln soviel man Lust hat.

Meistens sind die Kids aber damit beschäftigt überhaupt ungestört ein paar Bahnen zu drehen.

Die Autos sind schlicht gehalten und haben ein kleines Cars Logo hinten oder vorn.

Es gibt auch ein Motorrad. Eindeutige Ähnlichkeiten zu Sally, Hook, Doc, Lightning Mc Queen, Finn Mc Missile oder anderen Cars haben wir nicht gefunden.

Spaß macht der Auto Skooter trotzdem und die Autos fahren schnell genug, aber eben nur 2/3  km/h.

Es gibt auch Zweisitzer und hier gibt man für zwei Kinder nur einen Chip ab.

Zum Fahrgeschäft
Love Dream

Love Dream

2010 feierte das Karussell Love Dream nach einem ausführlichen Umbau seine Premiere auf dem Hamburger Frühlingsdom. Das Rundfahrgeschäft stammt aus den 70ern.

Bis vor ein paar Jahren hieß das Love Dream “Liebestraum Weihs”.

Das Love Dream ist ähnlich wie das Action ein Musikexpress, der auf einem “Teller” rasante Berg und Talfahrten Runde um Runde auf einem relativ kleinen Kreisbogen dreht.

Wie schon beim Action geht es darum, starke Fliehkräfte auszuhalten und sich dabei nach außen und stark an den Nebenmann, beziehungsweise an die Nebenfrau drücken zu lassen.

Zum Fahrgeschäft