Sommerdom 2021

Sommerdom 2021 vom 30. Juli 2021 bis 29. August 2021

Wir Hamburger und unsere G√§ste d√ľrfen uns endlich wieder auf den DOM freuen! Nachdem er insgesamt vier Mal abgesagt werden musste, kann der beliebte Sommerdom 2021 dank der derzeit stabil niedrigen Inzidenz wieder stattfinden!

Doch weil die Corona-Pandemie noch nicht g√§nzlich als √ľberstanden gilt, bauen die Verantwortlichen auf ein besonderes Hygiene- und Schutzkonzept.

Corona Regeln f√ľr den Sommerdom 2021

Buchung eines Zeitfensters erforderlich

Nach den aktuellen Entwicklungen der Pandemie d√ľrfen sich nach heutigem Stand bis zu 9.500 Personen auf dem Hamburger DOM aufhalten. Um diese Besucherzahl nicht zu √ľberschreiten, bekommen DOM-Freunde die M√∂glichkeit, sich vorab ein kostenloses Online-Ticket f√ľr einen gewissen Zeitrahmen zu buchen.

Die Buchung kann f√ľr die eigene Person und bis zu vier weitere erfolgen – hierf√ľr sind die Kontaktdaten aller Personen (auch die von Kindern) zu hinterlegen. Jeder Besucher erh√§lt einen QR-Code zum Download, den ihr ausgedruckt oder auf dem Handy/Tablet mitbringt und am Eingang und Ausgang vorzeigt.

Die Tickets k√∂nnt ihr ab dem 23. Juli buchen und euch dabei einen Eingang von den drei verf√ľgbaren aussuchen. M√∂chtet ihr auf dem DOM etwas essen oder in die Spielhalle gehen, k√∂nnt ihr euch dort mit dem QR-Code registrieren.

Weniger Schausteller als sonst

Unter anderem bedeutet das, dass auf der Fläche des Heiligengeistfeldes 20 bis 30 Prozent weniger Schaustellerbetriebe zu finden sind, um die Abstände zwischen ihnen und den Besuchern zu gewährleisten. Das bedeutet, dass wir uns wahrscheinlich auf rund 200 Stände freuen können. Welche Betriebe auf dem Sommerdom 2021 dabei sind, ist noch nicht bekannt gegeben worden.

Einlasskontrollen f√ľr spezielle Besuchergruppen

Weiterhin sind Einlasskontrollen geplant, sodass ausschließlich drei Besuchergruppen Zugang erhalten:

  • negativ Getestete (Schnelltest oder PCR Test)
  • Genesene (positives PCR-Testergebnis muss mindestens 28 Tage zur√ľckliegen, nicht √§lter als 6 Monate)
  • (vollst√§ndig) Geimpfte (Impfnachweis muss √§lter als 14 Tage sein)

Umfangreiches Hygiene- und Schutzkonzept

Die Verantwortlichen befinden sich weiterhin in der Planung f√ľr das umfangreiche Hygiene- und Schutzkonzept, um alle Besucher und Schausteller nach den aktuellen Regelungen der Stadt Hamburg zu sch√ľtzen.

  • Abstandsgebot
  • Tragepflicht einer medizinischen Maske
  • H√§ndewaschen und Desinfizieren an den Sanit√§ranlagen
  • Desinfektionsstationen an allen Gesch√§ften
  • Einz√§umung des gesamten DOM-Gel√§ndes
  • Erneute Registrierung in der Gastronomie und den Spielhallen mit dem QR-Code auf dem DOM-Ticket
  • Ein- und Ausg√§nge an den U-Bahn Stationen Feldstra√üe, St. Pauli und Messehallen mit gro√üz√ľgigen Wartezonen
  • Einbahnstra√üenregelung durch Wegeleit-system und Lautsprecherdurchsagen
  • Alkoholausschank nur in Gastronomie mit festem Sitzplatz

Wo ist ein Corona-Test möglich?

Um Zugang zum Sommerdom 2021 zu erhalten, ist ein negativer Corona-Test notwendig, wenn keine Impfung oder Genesung vorliegt. In der Nähe des Heiligengeistfeldes gibt es mehrere Testzentren Рwir haben die nächstgelegenen Einrichtungen zusammengetragen.

Coronatest St. Pauli

  • Adresse: Reeperbahn 115, 20359 Hamburg
  • kostenlos: Corona Antigen Test in 5 Minuten, kostenpflichtig: PCR-Test, Antik√∂rper-Test 3 bis 10 Minuten, 31 bis 90 Euro
  • 1x die Woche Antigen Test kostenlos mit deutschem Wohnsitz
  • ohne Wartezeit
  • Termin buchen

Spielbudenplatz

  • Adresse: Spielbudenplatz 1, 20359 Hamburg
  • PCR, Schnelltest
  • Termin buchen

Tipp: Wahrscheinlich ist es zur Zeit des Sommerdoms 2021 ziemlich voll an den nahen Testzentren. Unter coronafreepass.de könnt ihr auch eine andere Einrichtung aussuchen und euch dort testen lassen und das Ergebnis mit zum DOM-Einlass bringen.