The King

The King – „The best Loop“ – Fahrgesch√§ft auf dem Hamburger Fr√ľhlingsdom 2017

Seinen Beinamen tr√§gt „The King“ zu Recht, denn er l√§sst Fliehkr√§ft-Tr√§ume bei Gro√ü und Klein war werden. Bevor es √ľberhaubt los geht, senkt „The King“ erstmal das gesamte Podium in einem imposanten Vorgang publikumswirksam um 1,4 Meter hydraulisch ab. ¬†Jetzt kann das Schiffsschaukel √§hnliche Flugerlebnis (mit 360 Grad Drehungen und doppelten Loopings in 25 Meter H√∂he) beginnen. Nicht nur die Arme mit den vier im Kreis angeordneten und sich drehenden Gondeln vollzieht eine 360 Grad Drehung, auch jede einzelne Gondel „loopt“ parallel. Dabei wirkt auf den Fahrgast das 5 F√ľnffache des eigenen K√∂rpergewichts. Die aus Carbonfasern gefertigten Sitzschalen sowie das ausgekl√ľgelte Sound- und Beleuchtungssystem runden den Nervenkitzel ab.

Fakten

  • 360 Grad Drehung der Gondeln
  • 1,4 Meter hydraulisch ablenkbares Podium
  • Loopings in 24 Metern H√∂he
  • 5g wirkt auf den Fahrgast (das 5fache des eignen K√∂rpergewichts