Kalender 2016 zum Hamburger Dom hier erhältlich
hamburg-dom-aktuell.de  ⇒   ⇒ 2013

Winterdom 2013

Videos von Fahrgeschäften auf dem Winterdom 2013
Geister Tempel

Geister Tempel

Der Geister Tempel ist eine klassische Geisterbahn.

Grusel und Nervenkitzel verspricht der Geister Tempel auf dem Hamburger Dom. Jährlich ist dieser Stammgast immer wieder dabei. Bereits 2012,2013 und auch 2014 gehörten die Schausteller fest dazu.

Die Geisterbahn ist ein Fahrgeschäft bei dem die Besucher, die das Fürchten lernen möchten, dies auch allem Anschein nach erreichen werden. Die Kirmes erwartet auch in diesem Jahr wieder sehr viele Besucher in Hamburg. Die Schausteller, die das Event arrangieren sind das so genannte Screamteam IG Grusel und das gibt es bereits zum fünften Mal in Hamburg zu bestaunen.

Die Menschen fahren mit einer Art Zug durch den Geistertempel. Der Zug hält aber nicht still, sondern wackelt gefährlich. Das soll das Gruselpotenzial noch mehr steigern.
Zum Fahrgeschäft
Avenger

Avenger

Der Avenger ist eine Überkopfschaukel mit 24 Metern Flughöhe.

12 Sitze sind sternförmig um die Achse eines rotierenden sehr langen und stabilen Armes angeordnet.

Die Fahrgäste beschleunigen in dieser Flugschaukel auf  maximale 120 h/ km.

Der Hamburger Dom ist ein traditionelles Volksfest, das auf dem Heiligengeistfeld in Hamburg stattfindet.

Eng verbunden ist der Name dieses Festes mit der ehemaligen Hamburger Domkirche St. Marien.

Sie stand seit dem 11. Jahrhundert in der Hamburger Innenstadt bis sie 1806 abgerissen wurde.
Zum Fahrgeschäft
Dat Friesenhus

Dat Friesenhus

Immer am Freitag und am Wochende rocken Partybands auf der Bühne des Wirtshauses.

Es gibt zwei Ebenen und für Bier und friesische Köstlichkeiten sorgen die Servicemitarbeiter.

Neben einem Shanty-Chor, der sonntags  zum Schunkeln einlädt, gibt es eine Kinderanimation.

Auf dem Hamburger Dom am Heiligengeistfeld gibt es auch 2014 wieder viel zu erleben.

Nachdem "Dat Frisenhus" schon im Jahre 2013 große Erfolge auf St. Pauli feiern konnte, gibt es auch in diesem Winter wieder ein buntes Showprogramm mit viel Musik, spannenden Darbietungen, einem Kinderprogramm und toller Atmosphäre.
Zum Fahrgeschäft
Dock 12

Dock 12

Der Biergarten Dock 12 kommt im Seeräuberlook daher. Wenn das Wetter schön ist, findet man garantiert ein nicht überdachtes Plätzchen in der Sonne.

Wer Schatten sucht, findet einen Tisch unter einem Holzdach.

Ein guter Treffpunkt für einen Kaffee mit Freunden, ein kühles Bier oder einen Snack, wie etwa ein gegrilltes Nackensteck, Bratwurt oder Ofenkartoffel.

Inmitten des Dock 12  findet sich ein kleiner Teich und eine Coctailbar. Daneben gibt es die Tränke und den Grill.

Der Hamburger DOM ist eines der größten Volksfeste im Norden Deutschlands.

Dieses Fest findet dreimal im Jahr statt. Neben vielen verschiedenen Attraktionen und Fahrgeschäften ist der Biergarten Dock 12 besonders sehenswert.

Dock 12 ist im Inneren sowie im Außenbereich im Seeräuberlook eingerichtet.

Hier können Sie sich mit Familie und mit Freunden treffen oder auch alleine entspannen.

Zum Fahrgeschäft
1001 Nacht

1001 Nacht

Tausendundeine Nacht ist ein Erlebnisgelände mitten auf dem Heiligengeistfeld. Inmitten Sand und Palmen tauchen die Dom-Besucher in das Ambiente einer magischen Zeltstadt. Auf der Sonderveranstaltungsfläche ist alles schön gestaltet.

Das ganze soll einen orientalischer Basar mit dem Thema 1001 Nacht darstellen.

Neben kulinarischen Spezialitäten des Morgenlandes gibt es mittendrin eine Hauptbühne. Hier treten abwechselnd Bauchtänzerinnen und Schwertkämpfer, Jongleure, Magier und Henna-Malerinnen auf. Die Bühnenshow ist kostenlos, das Essen und Trinken ist es nicht.

So ist das Ganze ein bischen wie ein Fest mit südländischem Flair auf dem Volksfest. Sozusagen ein Fest auf dem Fest. Urlaubsstimmung kommt zwischen Feuerfackeln und den Gerüchen exotischer Gewürze trotzdem auf.

Zum Fahrgeschäft
Neues Fahrgeschäft

1001 Nacht

1001 Nacht

Tausendundeine Nacht ist ein Erlebnisgelände mitten auf dem Heiligengeistfeld. Inmitten Sand und Palmen tauchen die Dom-Besucher in das Ambiente einer magischen Zeltstadt. Auf der Sonderveranstaltungsfläche ist alles schön gestaltet.

Das ganze soll einen orientalischer Basar mit dem Thema 1001 Nacht darstellen.

Neben kulinarischen Spezialitäten des Morgenlandes gibt es mittendrin eine Hauptbühne. Hier treten abwechselnd Bauchtänzerinnen und Schwertkämpfer, Jongleure, Magier und Henna-Malerinnen auf. Die Bühnenshow ist kostenlos, das Essen und Trinken ist es nicht.

So ist das Ganze ein bischen wie ein Fest mit südländischem Flair auf dem Volksfest. Sozusagen ein Fest auf dem Fest. Urlaubsstimmung kommt zwischen Feuerfackeln und den Gerüchen exotischer Gewürze trotzdem auf.

Zum Fahrgeschäft
Geister Schloss

Geister Schloss

Eine klassische Geisterbahn, bei der auch echte Live-Geister zum Einsatz kommen.

Immer wieder ist die Geisterbahn von Rudolf Schütze in Hamburg präsent.

Es handelt sich dabei um eine Grusel und Schauder Bahn für Große und Kleine Gruselfans und ist die größte zweistöckige Geisterbahn in ganz Europa.

Schon 2013 und auch 2014 wird diese Bahn wieder am Heiligengeistfeld am Hamburger Dom Präsent werden und ganz St. Pauli ins Gruseln versetzen.

Die Geisterbahn ist seit 2012 im völlig neuen Gewand von Kirmes zu Kirmes unterwegs um die Menschen in Angst und Schrecken zu versetzen.
Zum Fahrgeschäft
Magic Bean

Magic Bean

Der Frühlingsdom 2014 geht vom 21.03.2014 noch bis zum 21.04.2014 und der Sommerdom findet vom 25.07.2014 bis zum 24.08.2014 auf dem Heiligengeistfeld in Hamburg statt.

Neben der Vielzahl von verschiedenen Attraktionen, reicht das Angebot vom Hamburger DOM wie 2013, auch 2014 von Fahrgeschäft bis hin zu einem breiten Angebot von Gastronomie.
Zum Fahrgeschäft
Basketball

Basketball

Basketball auf dem Hamburger Sommerdom ist ein beliebtes Jahrmarktspiel. Es winken interessante Preise und die Spielregeln findet man vorort.

Wir verraten, dass es darum geht, einen Basketball innerhalb einer vorgegebenen Zeit, so oft wie möglich in einen Korb zu buchsieren. Der Abstand ist vorgegeben. Der Ball kommt immer wieder zurück.

Je mehr Treffer, desto mehr Punkte erhält man. Die Punkte kann man dann gegen einen Ball, einen Hut oder ein Plüschtier eintauschen.

Zum Fahrgeschäft
Laufhaus Omni

Laufhaus Omni

Zwischen Illusion und Wirklichkeit lockt diese Laufhaus mit Illusionen und Wundern.

Man läuft quasi durch ein Museum der Wahrnehmungstäuschungen der Physik und erhält zudem noch wissenschaftliche Informationen über die wichtigsten Sinnestäuschungen.

Auf dem Hamburger Dom findet dreimal jährlich das grösste und längste Volksfest des Nordens statt.

Die Dom-Meile in Hamburg auf dem Heiligengeistfeld erstreckt sich über 1,6 km und 11 Mio. Besucher wurden 2013 gezählt.
Zum Fahrgeschäft