Kalender 2016 zum Hamburger Dom hier erhältlich
hamburg-dom-aktuell.de  ⇒   ⇒ 2019

Winterdom 2019

Videos von Fahrgeschäften auf dem Winterdom 2019
Philadelphia Casino

Philadelphia Casino

Der Hamburger DOM zählt als das längste und größte Volksfest in der Hansestadt Hamburg im Norden Deutschlands.

Dreimal im Jahr öffnet er seine Pforten für die Besucher - zur Frühlings-, Sommer- und Winterzeit.


Traditionell findet man den Hamburger DOM auf dem Heiligengeistfeld vor.

Das ehemalige Weideland ist etwa 20 Hektar groß und gehörte im Jahre 1497 ursprünglich dem damaligen Klosterkrankenhaus, von welchem es auch seinen Namen bekam.
Zum Fahrgeschäft
Jekyll & Hyde

Jekyll & Hyde

Für alle die keine Angst vor Höhe und Geschwindigkeit haben, denen steht der Fahrspaß der Extraklasse nichts im Wege. Das Überkopffahrgeschäft Jekyll & Hyde - erst zum zweiten Mal auf dem Hamburger Dom - ist ein sogenannter Propeller, bei dem sich ein langer Arm mit ordentlichem Temop um eine horizontale Achse dreht. An dessen Ende hängt jeweils eine freischwingende Gondel, die in einer maximalen Höhe von 41 Metern eine Höchstgeschwindigkeit von 125 km/h und eine Beschleunigung von bsi zu 4 g (das 4 fache des eignene Körpergewichts) erreicht. 

Warum das Fahrgeschäft den Beinamen "Die Verwandlung" trägt, dürfte ziemlich klar sein: 
Keine Frisur sitzt nach Fahrtende wie vorher!

Zum Fahrgeschäft
Transformer

Transformer

Im Transformer erleben die Passagiere einen echten Kick.

Das Fahrgeschäft besteht aus sternenförmig angeordneten 10 Armen, an denen je eine Gondel angebracht ist. 

Während der Fahrt werden diese Gondeln durch die Fliehkraft nach außen gewirbelt.  Die 10 Arme wiederrum sind gemeinsam an einem Drehpunkt am Grundgerüst befestigt.

Das auffällige Grundgerüst dreht und kippt den Ankerpunkt, welcher die Arme dreht und bewegt. Insgesamt können damit die Sitze an den Gondeln in alle denkbaren Richtungen rotiert und gekippt werden. 

Dabei kann der Fahrgast eine Höhe von 16 Metern erreichen.

Der Transformer ist ein Muss für jeden Karussell-Fan. Man sollte möglicht schwindelfrei sein und keine Angst vor Kopfüber-Fahrten haben.

Zum Fahrgeschäft
Vespermanns Kinder Traum

Vespermanns Kinder Traum

Am Hamburger DOM finden Sie diverse Fahrgeschäfte für Gross und Klein! Wir stellen Ihnen Vespermanns Kinder Traum vor, ein Kinderkarussel, mit diversen Gondeln (Rennauto, Feuerwehr, Westernplanwagen, Rakete und Motorräder).

Kinder von 2 bis 10 Jahren werden bei einer Fahrzeit von etwa 3 Minuten in diesem Kids Ride ihren Spass erleben! Begleitpersonen der Kinder müssen das 16. Lebensjahr vollendet haben!
Zum Fahrgeschäft
Olympia Looping

Olympia Looping

Die Fünfer Olympia Looping ist die größte transportable Loopingbahn der Welt.

Mit einer Maximal-Geschwindigkeit von 100 km/h sorgt die Fünfer-Olympia Looping-Achterbahn bei allen Fahrgästen für einen besonderen Geschwindigkeitsrausch.  Die Geschwindigkeit wird durch 2 Aufzüge kontrolliert und elektronisch gesteuert. Bis zu 5,2 G-Kräfte müssen die Fahrgäste in den Abfahrten aushalten und dann noch starke Nerven in den Loopings zeigen. 20 bis 28 Mitfahrer passen in einen Zug.

Die Bremsanlage ist voll automatisch und soll laut Hersteller und Betreiber auch bei Stromausfall funktionieren. Die Aufbauzeit dauert eine Woche und es werden ein 200 t Kran, sowie 2 Gabelstapler à
6 t und ungefähr 10 Monteure dazu gebraucht.

Erstmalig wurde die Olympia-Looping 1989 in München aufgebaut und zum Oktoberfest in Betrieb genommen. Seitdem werden pro Saison 6-8 Festplätze bestückt.

Fakten zum Fahrgeschäft Fünfer Olympia Looping Bahn:

Konsturktion: 1985 – 1988
Bauzeit: 1988-1989
Gewicht: 900 Tonnen
Grundfläche: 86,5 x38,5 Meter
Gesamthöhe: 32,5 Meter
Anschluß: 200 kW Licht & 350 kW Kraft
Schienenlänge: 1.250 Meter
Idee und Gestaltung: Rudolf Barth sen.

Zum Fahrgeschäft
Neues Fahrgeschäft

Olympia Looping

Olympia Looping

Die Fünfer Olympia Looping ist die größte transportable Loopingbahn der Welt.

Mit einer Maximal-Geschwindigkeit von 100 km/h sorgt die Fünfer-Olympia Looping-Achterbahn bei allen Fahrgästen für einen besonderen Geschwindigkeitsrausch.  Die Geschwindigkeit wird durch 2 Aufzüge kontrolliert und elektronisch gesteuert. Bis zu 5,2 G-Kräfte müssen die Fahrgäste in den Abfahrten aushalten und dann noch starke Nerven in den Loopings zeigen. 20 bis 28 Mitfahrer passen in einen Zug.

Die Bremsanlage ist voll automatisch und soll laut Hersteller und Betreiber auch bei Stromausfall funktionieren. Die Aufbauzeit dauert eine Woche und es werden ein 200 t Kran, sowie 2 Gabelstapler à
6 t und ungefähr 10 Monteure dazu gebraucht.

Erstmalig wurde die Olympia-Looping 1989 in München aufgebaut und zum Oktoberfest in Betrieb genommen. Seitdem werden pro Saison 6-8 Festplätze bestückt.

Fakten zum Fahrgeschäft Fünfer Olympia Looping Bahn:

Konsturktion: 1985 – 1988
Bauzeit: 1988-1989
Gewicht: 900 Tonnen
Grundfläche: 86,5 x38,5 Meter
Gesamthöhe: 32,5 Meter
Anschluß: 200 kW Licht & 350 kW Kraft
Schienenlänge: 1.250 Meter
Idee und Gestaltung: Rudolf Barth sen.

Zum Fahrgeschäft
Höllenblitz

Höllenblitz

Das Fahrgeschäft Höllenblitz

Die größte Indoor- Achterbahn der Welt


Nach zwei Jahren wieder mit von der Partie: Auf dem ca. 900 Meter langen Schienenstrang taucht der mutige Fahrgast in die mit viel Liebe zum Detail gestaltete Welt einer alten Mine ein, Indiana- Jones Feeling pur. Mit ca. 80 km/ h rast der von RUSTY - dem Maskottchen der Bahn - angeführte Lorenzug vorbei an riesigen Wasserfällen, einstürzenden Mauern und knarrendem Gebälk. Mit neuester LED- Technik werden atemberaubende Effekte erzeugt und Wasserkanonen sorgen für eine erfrischende Abkühlung.

Zum Fahrgeschäft
Horror Lazarett

Horror Lazarett

Horror Lazarett - Das Gruselgeschäft

In dem Horror Lazarett ist das gruseln ausdrücklich erwünscht. Dieses Geisterhaus stellt einen verlassene Villa bestückt mit originalen Krankenhaus-Utensilien aus den 30er bis 50er Jahren dar. Die Besucher sehen blutige, amputierte und skelettierte Figuren aus der Feder eines professionellen Kulissenbauers sowie umtote Geister und lebendig gewordene Gruselszenarien. Die Besucher werden zu Fuß in kleinen Gruppen auf zwei Ebenen von Raum zu Raum geleitet, ob Leichenkammer oder Operationsraum. In jedem Zimmer erwarten die Besucher ein unvergessliches Gruselerlebnis. Das Fahrgeschäft ist geeignet für Alle Dom Besucher ab 10 Jahren. Diese Geschäft feiert auf dem Hamburger Frühlingsdom 2015 seinen Hamburger Premiere.

Zum Fahrgeschäft
Kinderkarussell

Kinderkarussell

Das kleine Kinderkarussell ungefähr gegenüber des Dom Dancers ist eigentlich ein klassisches Rundfahrkarussell für ganz kleine Kinder.

Es wirkt wie ein Überbleibsel aus den goldenen 70er Jahren. Das Besondere sind unter anderem die Fluggondeln, die aussehen wie chromverzierte Ufos.

Hier steigt man zuerst ebenerdig ein.

Aber wenn es los geht, steigen die Gondeln auf ca. 1,50 bis 1,80 Meter in die Höhe und der Passagier ab 3 / 4 Jahren fliegt galant im Kreis herum. Traumhaft und nostalgisch.

Auf dem Hamburger DOM versammeln sich jedes Jahr immer mehr Menschen, die viel Spaß erleben möchten.

Der Hamburger DOM findet drei Mal im Jahr statt und bietet viel Vergnügen für Kinder, aber auch Erwachsene.

Der DOM bietet ein attraktives Kinderkarussell für Kinder und Erwachsene an, die sehr viel Freude bieten und den Kleinsten ein besonderes Abenteuer sind.
Zum Fahrgeschäft
Flying Airdance

Flying Airdance

Ein paar Runden mitfliegen dürfen hier auch die Kleinen ab 3 Jahre, mit oder ohne Eltern ist es möglich den Hamburger Dom durch die Panoramafenster einmal aus einem Hubschrauber-Simulator zu erleben.

Vor der Tür sorgt die Krokodil-Band mit guter Laune Musik für gute Stimmung.

In Hamburg einmal in die Luft gehen. Nein nicht vor Wut, sondern vor Freude abheben.

So oder ähnlich erleben Kinder das, die mit ihren Eltern den Hamburger DOM besuchen.

Zum Fahrgeschäft