Kalender 2016 zum Hamburger Dom hier erhältlich
hamburg-dom-aktuell.de  ⇒   ⇒ 2020

Winterdom 2020

Videos von Fahrgeschäften auf dem Winterdom 2020
Flying Airdance

Flying Airdance

Ein paar Runden mitfliegen dürfen hier auch die Kleinen ab 3 Jahre, mit oder ohne Eltern ist es möglich den Hamburger Dom durch die Panoramafenster einmal aus einem Hubschrauber-Simulator zu erleben.

Vor der Tür sorgt die Krokodil-Band mit guter Laune Musik für gute Stimmung.

In Hamburg einmal in die Luft gehen. Nein nicht vor Wut, sondern vor Freude abheben.

So oder ähnlich erleben Kinder das, die mit ihren Eltern den Hamburger DOM besuchen.

Zum Fahrgeschäft
Rock & Roller Coaster

Rock & Roller Coaster

Eine Achterbahn, die der Wilden Maus XXL sehr ähnlich sieht. Zumindest der Typ und die Schienen sind in ihrer Bauweise sehr ähnlich.

Vorlop ist im Achterbahngeschäft seit 1967 aktiv. Auch ein alternativer Aufbau mit der kurzen Seite als Front ist möglich.

Die Antriebstechnik der Anlage, sowie ihre Beleuchtung ist  energieeffizient.

Wer den absoluten Fun sucht und Spaß bis zur letzten Minute sucht, sollte Rock & Roller Coaster nicht verpassen.
 

Zum Fahrgeschäft
Rotor

Rotor

Rotor ist ein Fahrgeschäft, bei dem es um Geschwindigkeit und Fliehkraft geht.

In dem runden Kessel, dem Rotor wird die Schwerkraft durch Fliehkraft überwunden, so dass die Fahrgäste, die übriegens anfangs stehen, wie Fliegen an der Wand kleben.

Der Boden wird abgesenkt, so dass die Gäste den Boden unter den Füßen verlieren. Ein unbeschreibliches Gefühl.
Zum Fahrgeschäft
Big Monster

Big Monster

Big Monster ist ein Fahrgeschäft mit dem Aussehen einer riesen Krake. Bereits seit vielen Jahren ist das Fahrgeschäft Big Monster ein Teil des Hamburg Dom.

Es sorgt für ein besonderes Vergnügen für die ganze Familie. Das Fahrgeschäft besteht aus 5 Greifarmen, mit insgesamt 25  drehbaren Gondeln.

Das Fahrgeschäft bietet Platz für 50 Gäste.

Hier ist Familienspaß garantiert.
 

Zum Fahrgeschäft
Philadelphia Casino

Philadelphia Casino

Der Hamburger DOM zählt als das längste und größte Volksfest in der Hansestadt Hamburg im Norden Deutschlands.

Dreimal im Jahr öffnet er seine Pforten für die Besucher - zur Frühlings-, Sommer- und Winterzeit.


Traditionell findet man den Hamburger DOM auf dem Heiligengeistfeld vor.

Das ehemalige Weideland ist etwa 20 Hektar groß und gehörte im Jahre 1497 ursprünglich dem damaligen Klosterkrankenhaus, von welchem es auch seinen Namen bekam.
Zum Fahrgeschäft
Neues Fahrgeschäft

Philadelphia Casino

Philadelphia Casino
Der Hamburger DOM zählt als das längste und größte Volksfest in der Hansestadt Hamburg im Norden Deutschlands.

Dreimal im Jahr öffnet er seine Pforten für die Besucher - zur Frühlings-, Sommer- und Winterzeit.


Traditionell findet man den Hamburger DOM auf dem Heiligengeistfeld vor.

Das ehemalige Weideland ist etwa 20 Hektar groß und gehörte im Jahre 1497 ursprünglich dem damaligen Klosterkrankenhaus, von welchem es auch seinen Namen bekam.
Zum Fahrgeschäft
Geisterhaus

Geisterhaus

Das Geisterhaus Hamburg Dom ist eine klassische Geisterbahn.

Auf der Kirmes in Hamburg gehört ein Geisterhaus einfach dazu.

Auch wie im Jahr 2013 werden die Besucher 2014 auf dieses Laufgeschäft nicht verzichten müssen.

Auf dem Heiligengeistfeld, werden beim größten Volksfest des Nordens, dem Hamburger DOM, wieder viele Besucher erwartet.
Zum Fahrgeschäft
Horror Lazarett

Horror Lazarett

Horror Lazarett - Das Gruselgeschäft

In dem Horror Lazarett ist das gruseln ausdrücklich erwünscht. Dieses Geisterhaus stellt einen verlassene Villa bestückt mit originalen Krankenhaus-Utensilien aus den 30er bis 50er Jahren dar. Die Besucher sehen blutige, amputierte und skelettierte Figuren aus der Feder eines professionellen Kulissenbauers sowie umtote Geister und lebendig gewordene Gruselszenarien. Die Besucher werden zu Fuß in kleinen Gruppen auf zwei Ebenen von Raum zu Raum geleitet, ob Leichenkammer oder Operationsraum. In jedem Zimmer erwarten die Besucher ein unvergessliches Gruselerlebnis. Das Fahrgeschäft ist geeignet für Alle Dom Besucher ab 10 Jahren. Diese Geschäft feiert auf dem Hamburger Frühlingsdom 2015 seinen Hamburger Premiere.

Zum Fahrgeschäft
Teststrecke

Teststrecke

2009  wurde die Looping - Achterbahn Teststrecke erstmals in Europa eingesetzt. Premiere feierte sie auf dem Hamburger Dom.

Die Wagen sind im Formel 1 Look gefertigt und mit einem Sitz-Sicherheitssystem ausgestattet, das den Fahrgast nur am Becken befestigt und ihm dadurch ein Gefühl von Befegungsfreiheit und ein Extra an Herausforderung verleiht.
Zum Fahrgeschäft
Little Fantasy Drive

Little Fantasy Drive

Der Little Fantasy Drive bietet doppelten Spaß zum halben Preis: denn sobald für ein Kind bezahlt ist können sich zwei an dem Mini Scooter erfreuen!

2013 und früher gab es dieses Fahrgeschäft nur für Jugendliche. Doch ab nun soll sich das ändern, denn erstmals wird im Hamburger DOM auch für den Erwachsenen von morgen der Spaßfaktor geboten.
Zum Fahrgeschäft