Kalender 2016 zum Hamburger Dom hier erhältlich
hamburg-dom-aktuell.de  ⇒   ⇒ 2020

Winterdom 2020

Videos von Fahrgeschäften auf dem Winterdom 2020
Transformer

Transformer

Im Transformer erleben die Passagiere einen echten Kick.

Das Fahrgeschäft besteht aus sternenförmig angeordneten 10 Armen, an denen je eine Gondel angebracht ist. 

Während der Fahrt werden diese Gondeln durch die Fliehkraft nach außen gewirbelt.  Die 10 Arme wiederrum sind gemeinsam an einem Drehpunkt am Grundgerüst befestigt.

Das auffällige Grundgerüst dreht und kippt den Ankerpunkt, welcher die Arme dreht und bewegt. Insgesamt können damit die Sitze an den Gondeln in alle denkbaren Richtungen rotiert und gekippt werden. 

Dabei kann der Fahrgast eine Höhe von 16 Metern erreichen.

Der Transformer ist ein Muss für jeden Karussell-Fan. Man sollte möglicht schwindelfrei sein und keine Angst vor Kopfüber-Fahrten haben.

Zum Fahrgeschäft
Avenger

Avenger

Der Avenger ist eine Überkopfschaukel mit 24 Metern Flughöhe.

12 Sitze sind sternförmig um die Achse eines rotierenden sehr langen und stabilen Armes angeordnet.

Die Fahrgäste beschleunigen in dieser Flugschaukel auf  maximale 120 h/ km.

Der Hamburger Dom ist ein traditionelles Volksfest, das auf dem Heiligengeistfeld in Hamburg stattfindet.

Eng verbunden ist der Name dieses Festes mit der ehemaligen Hamburger Domkirche St. Marien.

Sie stand seit dem 11. Jahrhundert in der Hamburger Innenstadt bis sie 1806 abgerissen wurde.
Zum Fahrgeschäft
Vespermanns Kinder Traum

Vespermanns Kinder Traum

Am Hamburger DOM finden Sie diverse Fahrgeschäfte für Gross und Klein! Wir stellen Ihnen Vespermanns Kinder Traum vor, ein Kinderkarussel, mit diversen Gondeln (Rennauto, Feuerwehr, Westernplanwagen, Rakete und Motorräder).

Kinder von 2 bis 10 Jahren werden bei einer Fahrzeit von etwa 3 Minuten in diesem Kids Ride ihren Spass erleben! Begleitpersonen der Kinder müssen das 16. Lebensjahr vollendet haben!
Zum Fahrgeschäft
Kick Down

Kick Down

Kick Down - Fahrgeschäft - Überdimensionale Bratpfanne

Das Fahrgeschäft Kick Down ist eine überdimensionale Bratpfanne, in welchem die Nerven von 20 Fahrgästen blank liegen. Eine temporeiche Fahrt in Schräglage garantiert rasante und dreidimensionale Drehungen um die eigene Achse. Während der Fahrt baumeln die Füße frei in der Lust. Dieses unterstützt die wirkenden Fliehkräfte, welche an ein Astronautentraining erinnern.
Diese Geschäft feiert auf dem Hamburger Frühlingsdom 2015 seinen Hamburger Premiere.
Zum Fahrgeschäft
Neues Fahrgeschäft

Kick Down

Kick Down

Kick Down - Fahrgeschäft - Überdimensionale Bratpfanne

Das Fahrgeschäft Kick Down ist eine überdimensionale Bratpfanne, in welchem die Nerven von 20 Fahrgästen blank liegen. Eine temporeiche Fahrt in Schräglage garantiert rasante und dreidimensionale Drehungen um die eigene Achse. Während der Fahrt baumeln die Füße frei in der Lust. Dieses unterstützt die wirkenden Fliehkräfte, welche an ein Astronautentraining erinnern.
Diese Geschäft feiert auf dem Hamburger Frühlingsdom 2015 seinen Hamburger Premiere.
Zum Fahrgeschäft
Lebkuchenherzen

Lebkuchenherzen

Ein Hamburger Dom ohne die beliebten Lebkuchenherzen wäre kein richtiger Jahrmarkt.

Lebkuchen wird ohne Hefe gebacken. Der Teig enthält orientalische Gewürze, das sind Zimt, Nelken, Anis, Kardamon, Koriander, Ingwer oder wahlweise Muskat.

Er wird mit Schokolade verfeinert und mit Honig gesüßt.

Hirschhornsalz und Pottasche geben dem Teig einen tendenziell eher bitteren Geschmack.

Die Lebkuchenherzen werden dann mit Zuckerguss verziert.

Die Schriften auf den Lebkuchen sind ebenfalls aus Zuckerguss. Oft werden die Herzen gar nicht zum Essen gekauft.

Sie dienen als Mitbringsel, werden verschenkt und zu Hause als Andenken aufgehängt.

Das Herz bleibt in seiner Form und vom Äusseren her lange erhalten.

Zum Fahrgeschäft
Kinderkarussell

Kinderkarussell

Das kleine Kinderkarussell ungefähr gegenüber des Dom Dancers ist eigentlich ein klassisches Rundfahrkarussell für ganz kleine Kinder.

Es wirkt wie ein Überbleibsel aus den goldenen 70er Jahren. Das Besondere sind unter anderem die Fluggondeln, die aussehen wie chromverzierte Ufos.

Hier steigt man zuerst ebenerdig ein.

Aber wenn es los geht, steigen die Gondeln auf ca. 1,50 bis 1,80 Meter in die Höhe und der Passagier ab 3 / 4 Jahren fliegt galant im Kreis herum. Traumhaft und nostalgisch.

Auf dem Hamburger DOM versammeln sich jedes Jahr immer mehr Menschen, die viel Spaß erleben möchten.

Der Hamburger DOM findet drei Mal im Jahr statt und bietet viel Vergnügen für Kinder, aber auch Erwachsene.

Der DOM bietet ein attraktives Kinderkarussell für Kinder und Erwachsene an, die sehr viel Freude bieten und den Kleinsten ein besonderes Abenteuer sind.
Zum Fahrgeschäft
Traumgenerator - 5D Simulator

Traumgenerator - 5D Simulator

Traumgenerator - 5D Simulator

Das Geschäft Traumgenerator ist ein 5D Simulator in dem die Gäste ein einmaliges Showprogramm sowie spezielle Licht- und Soundeffekte erleben. Diese Geschäft hat das Motto „ Wenn einer alleine träumt, ist es nur ein Traum. Wenn Menschen gemeinsam träumen, ist es der Beginn der neuen Wirklichkeit“. Dieses ist übrigens ein Zitat von Helfer Pessoa Camara. Der Simulator versetzt alle „Träumer“ in eine andere Welt. In Begleitung von Erwachsenen dürfen bereits Kinder ab 5 Jahren in die Traumwelt eintauchen.
Zum Fahrgeschäft
Turbo Force

Turbo Force

Turbo Force

Nur Fliegen ist schöner

Bei dem Turbo Force handelt es sich um einen alten Bekannten: Ein Hochfahrgeschäft vom Typ Propeller, der regelmäßig auf dem Hamburger DOM zu Gast und ein Muss für Action- Fans ist. Denn nicht nur bei den Fahrgästen sorgt dieser Looping- Flug für Adrenalin- Kicks. Auch die Zuschauer auf der DOM- Meile bleiben gebannt stehen und staunen nicht schlecht, wenn sich die freischwingenden Gondeln in 40 Meter Höhe und bei Tempo 100 km/ h überschlagen.











Zum Fahrgeschäft